D- Wurf

Amy Winehouse           vom Trusetal

WT: 09.10.2015                               Vater: Zwergnase- Justin                           von Marten                Mutter: Bellatrix von den                             Silberzwergen 

 

Balboa- Vanga               von Marten

WT: 10.02.2013

Vater: Borg-Rib v. d`n Oppasser

Mutter: Vanga-Xana von Marten

 

Titel:

Jugendsieger Steigerwald

Jugendsieger Erfurt

Jugendsieger Berlin

Jugendsieger Berlin-Brandenburg

PSK Klubjugendsieger

VDH Jugendchampion

PSK Klubsieger

German Winner´14

Sieger Erfurt

Sieger Transsylvanien

Deutscher Champion VDH

Deutscher Champion PSK

Rumänischer Champion

Estland Champion 

Klub Champion

Österreichischer Champion

 

-mehrfach: Jugend BOB,BOS,BOB,Res.CACIB,

CACIB und 1x BIS

 

22. Oktober 2017

Unsere Amy und Balboa sind am 18. Oktober Eltern geworden. Amy hat       5 zuckersüße kleine Zwerge zur Welt gebracht.

Es sind 3 Burschen und 2 Mädels. Wir sind super stolz auf unsere Maus und Papa Balboa hat auch schon Glückwünsche und Blumen geschickt.

smilie_baby_175.gif
smilie_geb_129.gif

24. Oktober 2017

Heute sind unsere kleinen Zwerge 6 Tage alt und haben sich super entwickelt.

Mama Amy hat sich gut erholt und kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs.

Nachdem wir uns den ganzen Tag an Mamas Milchbar bedient haben, holt uns Frauchen immer in das lila Ding. Sie sagt, sie muss gucken, ob wir schön zunehmen. 

 

smilie_wut_098.gif

Aber danach wird mit Mama ausgiebig geschmust.

smilie_love_030.gif

 

02. November 2017

Hallo, hier sind wir wieder. Jetzt schon 2 Wochen alt und wie man sieht, haben wir richtig gut zugenommen. Unser Herrchen hat gesagt, dass wir richtige kleine "dicke" Mäuschen sind. 

Oooooooooooooooo wie gemein, das werden wir uns merken. 

smilie_wut_033.gif

Unsere Mama Amy nimmt sich endlich auch mal ein bisschen Zeit zum Ausruhen. Wenn wir schlafen, legt sie sich entweder neben uns oder auf ihr Kuschelkissen neben der Wurfbox. Da tankt sie Kraft, um für unsere nächste Fütterung wieder fit zu sein.

Und, könnt ihr was erkennen?         Ja klar, wir haben die Augen auf. Jetzt müssen wir die Milchbar nicht mehr suchen........jetzt sehen wir sie!!!!!

emoji-smile.gif

 

 

Leider haben wir auch das lange weiße Ding gesehen, mit dem das Herrchen auf uns zu kam. Er hat es uns in die Schnauze gesteckt und hmmmmmm, lecker gesagt.     Wir wissen ja nicht, was er für einen Geschmack hat, aber das Zeug schmeckt sooooooo eklig.

smilie_iek_042.gif

 

12. November 2017

Jetzt geht es in unserer Wurfbox schon ganz schön zur Sache. Mama Amy rennt immer hinter uns her und will uns betütteln. Das nervt manchmal soooooooo sehr.

Aber wie man sieht macht es gaaaaaanz müde.

Guckt mal, sind wir nicht hübsch? Frauchen hat uns bunte Halstücher umgemacht. Echt coooool!

 

 

Und schlafen kann man mit den Dingern auch. 

 

 

Wir sind die 3 Prinzen und wie man sieht, schon perfekte Models.

10.gif

 

Die zwei Mädels müssen das Posen für Bilder noch lernen, um Prinzessinnen zu werden.

dudu2.gif

22. November 2017

Heute sind wir genau 5 Wochen alt und gut drauf. Wir laufen jetzt schon ganz sicher auf unseren kleinen Pfötchen umher. Egal ob in der Wurfbox oder draußen, wir entdecken überall etwas Neues.

Letztes Wochenende waren unsere neuen Familien zu Besuch, da standen wir voll im Mittelpunkt. Natürlich haben wir uns von unseren besten Seite gezeigt.

Nachdem sich der Besuch wieder verabschiedet hatte, waren wir  ausgepowert und fix und fertig. Da haben wir unser Schläfchen nachgeholt und von unseren neuen Frauchen und Herrchen geträumt. 

06. Dezember 2017

Hier sind wir wieder und wie ihr sehen könnt, immer gut gelaunt und in Bewegung. Seit 2 Wochen hat unser Frauchen einen Bällepool für uns hingestellt. Der ist sooooooo cool, der fetzt total.

Jetzt sind die Kuscheltiere erst einmal nebensächlich, die bunten Bälle sind vieeeeeeeeeeel interessanter und machen total Spaß.

Und wer nicht gerade im Pool spielt, versucht von außen an die Bälle zu kommen.

Haaaaaallo Frauchen du bist dran, aufräumen bitte!

Die Bälle müssen alle wieder reingeworfen werden!!!!!!

smilie_wut_093.gif

 

13. Dezember 2017

Wie ihr sehen könnt, nehmen wir die Wohnung unserer Zweibeiner ganz und gar in Beschlag. Keine Ecke ist vor uns sicher. Frauchen muss sich anstrengen, um hinter uns herzukommen. Sie ruft immer, dass wir viel zu schnell für sie sind.

Wenn wir uns unbeobachtet fühlen, kämpfen wir unter den Küchenstühlen oder mopsen das "Ding", mit dem  Frauchen immer unsere Fußabdrücke wegwischt.

Tante Tessa hat es auch nicht leicht mit uns. Sie guckt ganz schön sauer, weil wir ihren Schlafplatz unsicher machen. Aber da muss sie nun mal durch.

 

 

Onkel Frodo ist da schon etwas cleverer! Er springt einfach auf die Box und macht es sich gemütlich. Der weiß genau, dass wir da nicht hochkommen. Das ist soooooo  gemein!!!!

 

22. Dezember 2017

Heute ist der letzte unserer kleinen Zwerge ausgezogen. Die 5 kleinen Racker werden nun ihr erstes Weihnachtsfest mit ihren neuen Familien verbringen.

Elsa ist zu Familie Lewin nach Niestetal gezogen und hat dort zwei kleine Spielkameraden bekommen.

Dexter wohnt jetzt bei Familie Hofmann in Eggenstein-Leopoldshafen und bringt dort alle Herzen zum Schmelzen.

Dorle bringt nun wieder Schwung in das Leben der Familie Kuckhoff in Bönen.

In Voerde erlebt jetzt Daco mit Familie Schult viele neue Abenteuer und unser Samy verbringt jetzt seine Zeit bei Familie Odia in Hallbergmoos.

Wir wünschen allen unseren Welpenkäufern viel Spaß und viele gemeinsame Abenteuer mit ihren neuen Familienmitgliedern.

smilie_winke_032.gif

smilie_winke_067.gif

Aktuelles

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten eine schöne Adventszeit!!!

smilie_xmas_114.gif

 

Dobby hat die Zuchtzulassung bestanden!!!!! 

smilie_gr_161.gif

 

Ginny und Gorbi haben ihre neuen Familien gefunden!!!!

smilie-gross_357.gif

 

- siehe News

- Zucht / G-Wurf

- siehe Galerie

 

smilie_tier_93.gif

 

Copyright liegt bei

W. Leinhos.

Alle Bilder und Texte dieser Hompage unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne schriftliche Genehmigung der Copyrightinhaber in irgendeiner Weise verfielfältigt oder verbreitet werden.